Ich benötige deine Hilfe

Meinen Krebs zu besiegen

Ich brauche deine Hilfe, um Krebs zu besiegen 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte helfen Sie mir, meinen Myelomkrebs zu besiegen 

Ich bin Tom Burse und ich brauche deine Hilfe, um Krebs zu schlagen. Jeder, der mich kennt, versteht, dass ich eine jener Seelen bin, die nie um Hilfe bitten. Vielleicht ist das nicht ganz realistisch, aber ich bin sicher, dass Sie über diesen Persönlichkeitstyp laufen, wie Sie Ihr Leben gelebt haben. Ich arbeite seit ich 9 Jahre alt war und ich denke, der Schimmel wurde ziemlich früh eingestellt. Nicht ganz, manchmal "Leben" wirft uns einen Kurvapfel und dort finde ich mich und meine Familie. Krebs nimmt keine Gefangenen und ich bin derzeit in einem Kampf mit Myelom. Ich muss Krebs schlagen und die Kosten sind astronomisch! 

Es ist notwendig geworden, dass ich eine GoFundMe-Seite habe

https://gofundme.com/conquering-my-myeloma

oder meine Familie das vielleicht nicht überleben kann.



Ich bin in Los Angeles geboren, aber in Nebraska aufgewachsen. Wie schon bei einer Mehrheit Nebraskans bin ich ein Nebraska Husker Fußballfan aufgewachsen. Eigentlich habe ich eine Zeit lang an der Universität Nebraska-Lincoln (UNL) Fußball gespielt, bis eine schwierige Wahl getroffen werden musste. Ich habe fast Vollzeit gearbeitet, um die Schule zu besuchen. Ohne viele Stunden zu arbeiten, konnte ich also nicht zur Schule gehen. Fußball spielen zu lassen, war meine einzige Wahl. Nach der Konzentration auf Meteorologie an der UNL und einem ehrenwerten Vorwurf des United States Air Force Reserve landete ich auf der Flugprognose für das Wetter für KOLN-TV in Lincoln Nebraska. Von dort aus begann meine Karriere. Ich war Chefmeteorologe bei WAPT-TV in Jackson Mississippi, verbrachte dann einige Zeit bei WKYT-TV in Lexington Kentucky, bevor WSVN-TV in Miami anrief. Meine sechs Jahre in Miami waren großartig, da es mir Zeit gab, mein 20-jähriges + in Kampfkünsten zu nutzen, um unterprivilegierte Kinder in South Florida zu betreuen und zu unterrichten. Nach Miami war ich Chef-Meteorologe bei WLWT-TV in Cincinnati Ohio und ging dann zu CBS nach Chicago. Ich arbeite jetzt nicht mehr, weil ich letzte Arbeitgeberaktionen gemacht habe (siehe unten) und ich habe eine Weile kein Fernsehen gemacht.

Während das alles eine große Karriere zu sein scheint (und es war), verloren meine Frau und ich absolut alles während des wirtschaftlichen Zusammenbruchs von 2007-2008. Danach wurde die Unfähigkeit, sich aufgrund meines Alters angestellt zu bekommen, zu einem riesigen Thema. Von diesem Zeitpunkt an habe ich angefangen, in der Security zu arbeiten, und jeder, der für einen der großen Sicherheitsunternehmen (contract Security) gearbeitet hat, weiß, dass es einer der schlechtesten Jobs ist.Manch einer mag sich fragen, warum ich keine Krankenversicherung hatte ... Aber ich tat es. Am 30. April 2019 beendete das Unternehmen, für das ich arbeitete (eine der Top 3 der Welt) meine Beschäftigung und damit meine Krankenversicherung, nachdem ich meinem Transfer nach Cincinnati von meinem Haus in Sarasota Florida zugestimmt hatte. Ich habe eigens einen "Transfer" gemacht, um sicherzustellen, dass ich die Krankenversicherung nicht verlor.

Also, ich komme am Ende mit Krebs und mein Job und mein medizinischer Plan wurde mir genommen.Ich finde auch heraus, dass eines der Medikamente in meinem Behandlungsplan 45.000 Dollar pro Monat laufen kann! Das ist nur eines meiner Medikamente und beinhaltet nicht Dr. Besuche, testing/labs, Scans und alles andere, was mit Krebs zusammenhängt. 

Wie bereits erwähnt, gehöre ich zu jenen Menschen, die nie um Hilfe bitten, aber ich habe keine Wahl. Ich muss meinen Krebs besiegen. Ich muss mein Myelom erobern. Ich muss es so weit wie möglich fallen lassen und bitte um Ihre Hilfe.

Ja, ich brauche deine Hilfe, um meinen Krebs zu besiegen.



Ich bin jedem, der in dieser Zeit meiner Familie helfen und helfen kann, ewig dankbar.

Myelom-Aufklärung

Myeloma Crowd

MMRF

Myeloma verwalten

https://gofundme.com/conquering-my-myeloma

 

CANCER UPDATES

KREBS-UPDATES


Englische Updates und eingeschränkte deutsche Übersetzung mit Google Übersetzer

September 12   Spent 6hrs at the ophthalmologist yesterday thanks to a tear in the back of my left eye. After a laser treatment later in the day I was finally outta there. They apparently see this problem all the time and it doesn't have anything to do with the cancer....it just happens. Looks like the World Wrestling Federation going on in my left eye...(big time floaters), but it will clear in 2-4wks. Today was my oncology appt. My blood word is doing quite well (after a bout with anemia) and the chemo drugs are doing a bang-up job so everything is still on track. It does look like this will keep us in Cincinnati thru at least January....and I hate the cold. No doubt it'll be extra cold this year!!

12. September Gestern verbrachte ich 6 Stunden beim Augenarzt, dank eines Risses in meinem 
linken Auge. Nach einer Laserbehandlung später am Tag war ich endlich da draußen. Anscheinend 
sehen sie dieses Problem die ganze Zeit und es hat nichts mit Krebs zu tun ... es passiert 
einfach. Sieht aus wie die World Wrestling Federation, die sich in meinem linken 
Auge abspielt ... (Big Time Floater), aber es wird sich in 2-4 Wochen klären. 
Heute war meine Onkologie Appt. Mein Blut-Wort ist ganz gut (nach einem Anämie-Kampf) 
und die Chemopharmaka machen einen verdammten Job, so dass alles noch auf dem richtigen Weg ist. 
Es sieht so aus, als würden wir mindestens bis Januar in Cincinnati bleiben ... 
und ich hasse die Kälte. Kein Zweifel, es wird dieses Jahr extra kalt !!

 

September 10   Two more days before my next appt. Blood sugar still going nuts thanks to the steroids. My sleep pattern the last couple nights has been a little better,but don't get me started about the week prior! Ahhhhhhhh! Oh well. I understand why the Rx is a 3wk cycle with a week off. I'm dragging by the end of week #...being dizzy isn't all that fun but I've only fallen once although I did almost take a dive out our front door a couple days ago....Great wake up call! To think, I used to fall all the time in Judo because it was fun! Another issue has cropped up this cycle. It looks like an episode of Tom and Jerry in my left eye. I'm guessing it's a steroid induced cataract...I've had a few flashes too. None-the-less, I need to get to an Ophthalmologist ASAP. I'll leave it there since I have have a regular oncology appt in a couple days.

10. September Noch zwei Tage bis zu meiner nächsten App. Dank der Steroide wird der Blutzucker 
immer noch verrückt. Mein Schlafmuster war in den letzten paar Nächten etwas besser, aber 
fang nicht in der Woche davor an! Ahhhhhhhh! Naja. Ich verstehe, warum der Rx ein 3-Wochen-Zyklus 
mit einer Woche Pause ist. Ich ziehe bis zum Ende der Woche # ... schwindlig zu sein ist nicht 
so lustig, aber ich bin nur einmal hingefallen, obwohl ich vor ein paar Tagen beinahe aus 
unserer Haustür getaucht wäre ... Großartig, wach auf Anruf! Zu denken, ich bin die ganze Zeit 
im Judo gefallen, weil es Spaß gemacht hat! Ein weiteres Problem ist in diesem Zyklus
aufgetreten. Es sieht aus wie eine Episode von Tom und Jerry auf meinem linken Auge. Ich vermute,
 es ist ein durch Steroid induzierter Katarakt ... Ich hatte auch ein paar Blitze. Trotzdem muss
 ich so schnell wie möglich einen Augenarzt aufsuchen. Ich lasse es dort, da ich in ein paar
 Tagen eine regelmäßige Onkologie-App habe.

 

 

August 19    My blood chemistry has recovered enough that we're going to restart the chemo and steroids.  We did lessen the dose of chemo and will likely do an extra cycle before doing the stem cell transplant ("transplant" is a word they'll probably be retiring.  They pull out your own stem cells, process and freeze them and then return them to you.  It's really not a "transplant" in the way most people think of it).  The chemo does appear to be doing the job it's supposed to do...so that's good news.

19. August Meine Blutchemie hat sich so weit erholt, dass wir die Chemotherapie und die Steroide neu starten werden. Wir haben die Dosis der Chemotherapie verringert und werden wahrscheinlich einen zusätzlichen Zyklus durchführen, bevor die Stammzelltransplantation durchgeführt wird ("Transplantation" ist ein Wort, mit dem sie wahrscheinlich in den Ruhestand treten werden. Sie ziehen Ihre eigenen Stammzellen heraus, verarbeiten und frieren sie ein und geben sie dann zurück Es ist wirklich keine "Transplantation", wie die meisten Leute es denken. Die Chemo scheint den Job zu machen, den sie machen soll ... das sind also gute Nachrichten.

 

 

August 05    I had no delusions that this process was going to be easy or without its hiccups. Last weekend my CBC numbers dropped lower than I've ever seen. Guess that might explain the equilibrium issues and profuse sweating with the smallest of tasks. I'm pretty anemic. Dr took me off the steroids and chemo for a couple weeks (this would be my "off week" anyway) to let the CBC numbers trend back up. The good news is the chemo drugs appear to be doing their job. I haven't looked at the actual numbers yet, but that's what we were told. I'm still w/o a percentage of my hearing thanks to my non allergic rhinitis and the way being in S.W. Ohio effects it...nothing new here but it gets REALLY old after a while. It's amazing how many people I run into that have the same symptoms and couldn't figure out why. Then, they see an allergist and are told they're allergic to living here....as I was years ago.

05. August Ich hatte keine Illusionen, dass dieser Prozess einfach oder ohne Schluckauf verlaufen würde. Letztes Wochenende sind meine CBC-Zahlen gesunken, als ich jemals gesehen habe. Ratet mal, das könnte die Gleichgewichtsprobleme und das starke Schwitzen bei den kleinsten Aufgaben erklären. Ich bin ziemlich anämisch. Dr. nahm mich für ein paar Wochen von den Steroiden und der Chemotherapie (dies wäre sowieso meine "Off-Woche"), damit die CBC-Zahlen wieder im Trend liegen. Die gute Nachricht ist, dass die Chemopharmaka offenbar ihren Job machen. Ich habe mir die tatsächlichen Zahlen noch nicht angesehen, aber das wurde uns gesagt. Ich habe immer noch keinen Prozentsatz meines Gehörs, dank meiner nicht allergischen Rhinitis und der Art, wie ich in S.W. bin. Ohio bewirkt es ... nichts Neues hier, aber es wird nach einer Weile WIRKLICH alt. Es ist erstaunlich, wie viele Menschen, denen ich begegne, die gleichen Symptome haben und nicht herausfinden konnten, warum. Dann sehen sie einen Allergologen und erfahren, dass sie allergisch sind, hier zu leben ... so wie ich es vor Jahren war.

 

 

July 19    It's Friday! That means it's time to dump a bunch of steroids in me again. Hopefully my shaking will not get worse, but steroids will do that. The shaking was pretty bad a couple weeks ago but has returned to "near" normal. Oh well, we'll see. I find it quite embarrassing to be out and about and wonder if the person next to me is noticing it...and it was hard to ignore for a while. I'm pretty self conscious about it. I can see how it would quite frustrating for folks who have a condition where they shake like that all the time. To those who have donated to the cause (my fundraiser)...a huge Thank You! I'm told (and I know this to be true) it will take 5-6months for Social Security Disability to go through...assuming there are zero issues along the way. Wow!

19. Juli Es ist Freitag! Das heißt, es ist Zeit, wieder ein paar Steroide in mich zu werfen. 
Hoffentlich wird mein Zittern nicht schlimmer, aber Steroide tun das auch. Das Zittern war vor 
ein paar Wochen ziemlich schlimm, hat sich aber wieder "fast" normalisiert. Na ja, wir werden 
sehen. Es ist mir ziemlich peinlich, unterwegs zu sein und mich zu fragen, ob die Person neben 
mir es bemerkt ... und es war schwer, es für eine Weile zu ignorieren. Ich bin ziemlich 
selbstbewusst. Ich kann sehen, wie frustrierend es für Leute wäre, die einen Zustand haben, 
in dem sie die ganze Zeit so zittern. An diejenigen, die für die Sache gespendet haben 
(meine Spendenaktion) ... ein großes Dankeschön! Mir wurde gesagt (und ich weiß, dass dies wahr
 ist), dass es 5 bis 6 Monate dauern wird, bis die Behinderung der sozialen Sicherheit
 abgeschlossen ist ... vorausgesetzt, es gibt keine Probleme auf dem Weg. Beeindruckend!

 

 

July 12    Cycle #1 of chemo and steroids is over. The side effects were manageable but it would be impossible to work. I certainly couldn't do television because of the stress level as well as not being able to think straight sometimes. Don't need to get goofy on live TV!! Doing the security work I've been doing the last few years would be extremely difficult too because the one drug makes me tired all the time and the steroids give me the shakes! But, cycle #1 is over and after a 6 day hiatus away from both of those drugs it's now time to start Cycle #2. Open mouth...insert steroids! Rinse and repeat...here we go again for 21 days!  forward!

 

JUNE 16   Three days into chemo as well as a big dose of steroids and already have neuropathy in the last two fingers of my right hand. Not a big deal (at this point)...just feels a little funny. I'll likely start the second chemo drug this coming week along with an antiviral so we'll see where it goes from there. The antiviral is to help you NOT get shingles or anything like that which the second chemo drug lists as a side effect. Yippy!

 

JUNE 5   To all who read this...please network this web site if you can. JUNE 1  Hmmmm! I didn't know steroids can give you strange dreams. Mine haven't been bad dreams...just a bit weird.

 

MAY 26    Wow...Insomnia and steroids messing up my blood glucose levels. What fun!

 

MAY 25    Having to take steroids 10 times a day. No, that's not a typo! A/C was out for a short time earlier and I found out they don't mix well with all this summer like heat. Things got "a little sweaty".